Seite 4 - ht junior 1-2012 vorschau

Basic HTML-Version

Abwehr
4
InhAlt
SchWerpunktthemA
Werfen
Vermitteln
Variieren
Korrigieren
Von Renate Schubert und Dietrich Späte
6
Der Schlagwurf ist die erste Wurftechnik
...............................................
6
So funktioniert der Schlagwurf mit Stemmschritt
....................................
8
F-Jugendliche lernen den Schlagwurf
.................................................
10
E-Jugendliche erlernen und variieren den Schlagwurf
...........................
14
D-Jugendliche wenden Technikvarianten gegnerabhängig an
................
17
Wie können wir die Schlagwurftechnik bei Kindern verbessern?
............
19
LESERTIPPS
Der SchlAgwurf mit KnAlleffekt!
Eine Lernhilfe für ein Techniktraining mit Spaß
Von Dirk Mimberg und Renate Schubert
21
FAchchinesisch – Deutsch
25
VIELSEITIGE GRUNDAUSBILDUNG
GAnzheitlich FÖrdern Von AnfAng An!
DJK Oespel Kley: Zusammenarbeit
mit der Ringerabteilung
Von Jens Pfänder und Thomas Eigenbrodt
26
ABWEHR
Die sinkende Manndeckung
Sinken
Helfen
sichern
Von Klaus Feldmann
32
TRAINERVERHALTEN:
Fragen zum Kinderhandball – ht Junior antwortet
miteinAnder mAcht mehr spAß!
Von Renate Schubert
42
TRAININGSEINHEITEN/ÜBUNGSSAMMLUNGEN
F-Jugend: ABwechslung mAcht SpASS!
Eine Übungsstunde für 6- bis 8-jährige
Von Renate Schubert
44
E-Jugend:
FreilAufen in der MAnndeckung
Eine Trainingseinheit für 9- bis 10-jährige
Von Dietrich Späte
52
D-Jugend: AufwÄrmen mit Pfiff
Eine Übungssammlung für 11- bis 12-jährige
Von Thomas Krüger
58
TrAiningsbAukAsten
Überblick über die Trainingsformen
in dieser Ausgabe
62
Fotos: Klaus Schwarten (4), Alfred Schwarz (2) Thomas Zöllner (1)